Artikel mit dem Tag "Kultur-Tipp Oktober 2020"



Mittwoch 21.10.2020 von 18 - 19 Uhr Bahnhof Fischbach, Eisenbahnstrasse 15, Friedrichshafen Eintritt: 10 € inkl. einem Getränk Tickets VVK: Online, Kulturbüro FN & bekannte VVK-Stellen Restaurant/Bar: ab 17.00 Uhr (bitte reservieren) Saalöffnung: 30 Minuten vor Beginn Auch in dieser Spielzeit gibt es sie wieder – die beliebte Veranstaltungsreihe HAPPY HOUR! Die abwechslungsreichen, unterhaltsamen Aufführungen beginnen jeweils bereits um 18 Uhr und dauern ungefähr eine Stunde.

Montag 19.10.2020 von 20.00 - 21.30 Uhr Die 12-jährige Tilda liebt ihren Großvater Amandus über alles. Als Amandus, an Alzheimer erkrankt, nach dem Tod seiner Frau zusehends abbaut, nimmt ihn die Familie bei sich auf. Doch seine Krankheit stellt Tildas Eltern Niko und Sarah auf eine harte Probe, zumal beide sehr mit sich und ihrer Arbeit beschäftigt sind und auch in ihrer Ehe nicht alles rund läuft. Allein Tilda schafft es, ihrem Opa liebevoll und mit Verständnis zu begegnen.

Samstag 17.10.2020 von 20 bis 23 Uhr Der Turm – Kreativzentrum Lupfenstraße 57 78056 Villingen-Schwenningen Die Künstlerin Panka lädt privat zu einer besonderen Theatervorstellung: Der Schauspieler Marcelo Miguel taucht in dem Stück „Himmelssäule“ (Regie: Daniel Wahl) ein in seine Kindheit in eine brasilianischen Favela – und hat dafür sehr gute Kritiken erhalten! Marcelo erzählt die Geschichte seiner Kindheit. Oder ist es die Geschichte von Ciesco, Marcelos Doppelgänger? »Ich weiß nicht warum,

Samstag 17.10.2020 um 11 Uhr Münsterplatz Konstanz Geschichtenreiche Holztüren, farbenprächtige Glasfenster und eine über 1000- jährige Baugeschichte. Das Konstanzer Münster ist Ort der Liturgie, des stillen Gedenkens, aber auch angefüllt mit Geschichte und Kunstgegenständen. In der Überblicksführung „Über Konrads Spinne hinaus..- Spannendes zur über 1000-jährigen Münser(bau-)geschichte“ geben wir Einblick in die ehemalige Bischofskirche.

Freitag 16.10.2020 von 20.00 bis 21.00 Uhr Bodensee Planetarium und Sternwarte Breitenrainstrasse 21, Kreuzlingen weitere Termine: Freitag 30.10.2020, Freitag 13.11.2020, Freitag 27.11.2020 Ein audiovisuelles Erlebnis rund um die legendäre Band U2. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die musikalischen Erfolge von U2 in einer faszinierenden Full-Dome-Show, in welcher die beeindruckenden Klänge von U2 in kosmischer Atmosphäre direkt unter die Haut gehen...

Freitag 16.10.2020 von 20.00 bis 22.00 Uhr MAC Museum Art & Cars weitere Termine: 17.10., 18.10., 23.10., 24.10., 25.10.2020 An drei Wochenenden zeigt der Theaterverein Pralka in der Skylounge des MAC Museum Art & Cars MAC 2 sein neues Stück: Mit Karacho in die Neuzeit - Singen wird Industriestadt.

Freitag 09.10.2020 ab 19..30 Uhr Sprache und Musik in spannendem Dialog Café am Känzele Rottweil Hochmaiengasse 24 Die Berliner Sängerin Gloria Blau, Jazzpianist Samuel Jersak und Teilzeitpoet Joachim Walliser gestalten den Abend. Die drei Protagonisten bringen eine poetische, gesellschaftskritische, aber auch satirische Geschichte auf die Bühne und entfalten den Plot unter den Gesichtspunkten Verhältnis, Raum, Vision, Intervall und kritischer Punkt. Eintritt frei ("Hutgage") Anmeldung unter...

Stadthalle Sigmaringen Donnerstag 08.10.2020 von 20:00 bis 23:00 Uhr Willy Astor: Jäger des verlorenen Satzes Das neue Programm für Wortgeschrittene

DONNERSTAG, 8. OKTOBER 2020 von 20:00 bis 23:00 Uhr Die nie weg gewesenen Beauty-Ritter der Comedy sind zurück. Im Hand-"Gebäck": die neue Show „Testsieger am Scheitel“.Traditionell tollkühn feiern die intellektuellen Underdogs ein buntes Gipfeltreffen der Sinnlosigkeit. Im Rausch des Abends starten sie ein Festival der Wortakrobatik. Im Nirwana zwischen Irrwitz und herrlichem Wahnsinn

DONNERSTAG, 8. OKTOBER 2020 um 19:00 Uhr Altstadt Engen Am Donnerstag, 8. Oktober findet um 19 Uhr die Führung „Von Hexerei, Pest und Krieg – dem Leben zum Trotz“ auf der Freilichtbühne hinterm Rathaus statt. Die Marketenderin Tilda vermittelt während ihrer Führung den harten Lebensalltag der Menschen während des 30-jährigen Krieges. Diese Führung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Kosten: 12 Euro/Pers. (Erw.) und 6 Euro für Jugendlich ab 16 Jahren

Mehr anzeigen