Fotografieren statt Knipsen

Grundlagen der digitalen Fotografie 12.09.2020

Bannwald Turm Parkplatz bei Ostrach im Pfrungen Burgweiler Ried

Gastgeber: Verus Media - bewusst gestalten

Preise:

Gruppenkurs: 59.00 EUR

Einzelkurs: 145.00 EUR

Dieser Workshop richtet sich an Anfänger der digitalen Spiegelreflexfotografie, die die Möglichkeiten der digitalen Spiegelreflexkamera mehr kennenlernen und ausschöpfen möchten.

 

Der Workshop besteht aus einem Praxisteil, bei dem wir nebenbei und ganz entspannt die Theorie anschaulich erklären.

Zielgruppe Anfänger und Einsteiger

Inhalt

Grundmerkmale einer digitalen Spiegelreflexkamera.

A (AV), S (TV), M – was macht welcher Modus und warum?

Kleine Objektivkunde, wo liegen die Unterschiede.

Blende, ISO und Verschlußzeit – was ist das?

Was ist Schärfentiefe und wie kann ich diese beeinflussen?

Belichtungskorrektur

Belichtungsmessung

Autofokus, wie stelle ich richtig scharf

Ablauf

Der Foto-Workshop dauert ca 3 Stunden. Wir gehen bei jedem Wetter raus.

Der Kurs findet im Pfrungen-Burgweiler Ried statt!

Treffpunkt ist der Parkplatz Bannwaldturm!

Anfahrtsbeschreibung Google Maps unter: https://goo.gl/maps/Do7divtdbv62

Am Ende des Tages werden Sie wissen, was an Ihrer Kamera Blende, Belichtungszeit und ISO-Zahl bedeutet, wie Sie Motive erkennen und wie Sie den Herausforderungen verschiedener Motive begegnen.

Was sollten Sie mitbringen?

• Digitale Spiegelreflexkamera mit beliebigem Objektiv

• Leere Speicherkarte und vollen Akku

• Bedienungsanleitung (wichtig, falls wir etwas für Ihr Modell nachschlagen müssen)

Gruppengrösse: Voraussetzung für die Durchführung dieser Veranstaltung ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen

Der Kurs kann selbstverständlich auch als Einzelkurs gebucht werden. Bitte wählen Sie dazu einfach das entsprechende Ticket aus.

Ein Gruppenkurs ist dann an diesem Tag allerdings nicht mehr möglich.

FOTOKURSE SIND DAS IDEALE GESCHENK

Sichern Sie sich einen Geschenkgutschein unter 07587-8739424

weitere Infos unter www.die-fotoakademie.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0